Dorntherapie

dorntherapie

Die Dorntherapie ist eine sanfte, effiziente, einfache und nebenwirkungsarme Methode. Dabei werden nach dem Beinlängenausgleich, Becken und Kreuzbein, sowie die Wirbelsäule gerade gerichtet.

Viele Rückenschmerzen sind auf Fehlstellungen der Wirbel und Gelenke zurückzuführen, die oftmals unbehandelt bleiben. So leben viele Menschen mit ihren Rückenproblemen, weil dies mit fortschreitendem Alter schon fast dazu gehört.

Mit der Dorntherapie können die Ursachen der Rückenschmerzen auf eine sanfte Art und Weise behandelt werden und die Schmerzen werden in vielen Fällen beseitigt. Die Methode ist sehr sanft und für den Patienten völlig ungefährlich.

 

 

 

Ablauf einer Dorntherapie

Der Therapeut überprüft zunächst die Beinlängen und korrigiert diese bei Differenzen. Danach wird die Stellung des Beckens und des Kreuzbeins überprüft und gerichtet sowie die Wirbel aufsteigend von der Lendenwirbelsäule bis zu den Halswirbeln überprüft und falls nötig durch sanften Druck gerichtet. Die Korrektur erfolgt immer in Bewegung, d.h. der Patient führt eine Pendelbewegung mit dem Bein oder dem Arm aus, während der Therapeut den Schiefstand korrigiert.

Adresse

Katja Buschmann
Praxis für Krankengymnastik

Niederfeldstraße 12
67065 Ludwigshafen

Telefon: (06 21) 57 67 80
Telefax: (06 21) 54 05 59 05

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:00 - 19:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 16:00 Uhr

Ihre Vorteile

  • Freie Parkplätze
  • Barrierefreie Praxis

logo physiodeutschland